Bald startet unser Waldfriedhof „ Am Trauberg“ zwischen Marktheidenfeld und Esselbach. Ja am 1. Mai ist es soweit. Der Waldfriedhof wird mit einem Ökumenischen Gottesdienst eröffnet. Dieser Ort wird würdige Stätte der Ruhe und des Abschiednehmens sein. Der Wald liegt auf einer sehr schönen Anhöhe und bietet mitten in der Natur eine ganz andere Art der Bestattung.

„Wenn der Wald zur Kirche wird“

Der für christliche Beerdigungsrieten eingeplante Steinaltar ist bereits geliefert worden. Es bedurfte eines großen Aufwands, den Steinaltar an die für ihn vorgesehene Position zu bringen. Unter Mitthilfe von "schwerem Gerät" ist es aber möglich gemacht worden.

Wir sind sehr zufrieden und freuen uns, dass wir ihnen diesen Alter im Rahmen einer Beerdigunszeremonie zur Verfügung stellen können.

Zum Seitenanfang